Home | Kontakt | Inhalt  

Für Ihre Skifreizeit Übernehmen wir die komplette Wintersportorganisation, Ski- und Snowboard-Verleih und Bearbeitung aller anfallenden Fragen bei der Vor-Ort-Abwicklung Ihrer Klassenfahrt in den bayerischen Alpen.

 

Neben unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Reiseveranstaltern, Seminarveranstaltern und Bildungseinrichtungen in den Chiemgauer Alpen können wir flexibel und individuell mit unserem großen Ski- und Snowboard-Verleih-Sortiment alle Gruppenstärken versorgen. Zudem bekommen Sie den ganzen Wintersport-Service für Ihre Klassenfahrt, Skifreizeit oder Ihr Skilager in den bayerischen Alpen aus einer Hand.

 

Dabei erhält jeder Schüler während der Skifreizeit in den bayerischen Alpen hochwertige Markensportgeräte renommierter Hersteller zum kleinen Preis.

 

Durch die paßgenaue Erfassung des Fahrkönnens wird mit drehfreudigen Ski- und Snowboard-Modellen ein schneller Lernerfolg während der Klassenfahrt gefördert.

 

Die professionelle und computergestütze Einstellung aller Sicherheitsbindungen für Alpin-Ski mittels unseres umfangreichen elektronischen Rentsystems ohne Wartezeit erlaubt Ihrer Gruppe die kostbare Ski-Zeit der Skifreizeit während Ihrer Klassenfahrt optimal zu nutzen.

 

Dabei können wir direkt Ihren Tagesablauf und das Programm Ihrer Klassenfahrt in unserer Region der bayerischen Alpen berücksichtigen und Ihrer Schulklasse zudem begleitenden und kostenlosen Ski- und Snowboard-Ausrüstungsservice für die ganze Zeit während Ihrer Skifreizeit bereitstellen.

 

Gerade für Schulklassen haben wir ein sehr interessantes Preis-Leistungs-Paket zusammengestellt, das den Budgets der Schüler gerecht wird und zudem unseren kostenlosen Lieferservice für Ski- und Snowboard-Leihausrüstung in Ihre Jugendunterkunft oder Jugendherberge in den Chiemgauer Alpen beinhaltet.

 

Gerne setzen wir unsere Erfahrung ein und organisieren den Skiunterricht während Ihrer Skifreizeit mit erfahrenen und geprüften Skilehrern, die regelmäßig bei Klassenfahrten unterrichten für Ihre Gruppe.


Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne ein Kursprogramm für jede Leistungsklasse vom Schnuppertag bis zum Wochenintensivkurs für Ihre Skifreizeit in den bayerischen und Chiemgauer Alpen zusammen.


Fragen Sie uns hier nach einem Angebot zu Skifreizeiten oder senden Sie uns Ihre Reservierung. »

 

Auskünfte und nähere Informationen zum Programm für Skifreizeiten erhalten Sie gerne jederzeit auch telefonisch unter unserer Service-Telefonnummer +49 (0) 8663 1772

 

 

Noch immer denken wir gerne an die erlebnisreiche Skisportreise zurück. Ihr exzellenter Service und Ihre zuvorkommende Art haben sehr zum Gelingen unserer Reise beigetragen, so dass unser Aufenthalt zu einem bleibenden Erlebnis geworden ist. Viele von uns sitzen manchmal noch im Unterricht und sagen sich:"Jetzt würde ich gerne wieder Ski fahren!"

 

A. Jordanov und die Schüler der 12. Klasse des Adolf-Reichwein-Gymnasiums Jena, April 2009

 

 

Ich wollte mich auf diesem Weg nocheinmal persönlich für die liebe und umsichtige Betreuung bedanken. Durch Ihren professionellen Service haben sie einen Beitrag zum tollen Gelingen der Skiausbildung der Sportschüler aus Magdeburg beigetragen. Alle Kinder schwärmen von dieser Skiwoche. Und das ist auf alle Fälle auch zum Teil Ihnen zu verdanken.

Im Moment plane ich schon wieder für das nächste Jahr. Denn auch die Unterkunft bot für unsere Schüler ideale Bedingungen. Wenn es Ihnen recht ist, hoffe ich auch im nächsten Jahr auf eine Zusammenarbeit!

 

K. Kaiser, Sportgymnasium Magdeburg, März 2008

 

 

Wir waren mit Ihrem Service außerordentlich zufrieden. Das von Ihnen bereitgestellte aktuelle und hochwertige Ski- und Snowboardmaterial hat sehr zum Gelingen unserer Klassenfahrt beigetragen. Die von Ihnen gemachten Zusagen zur Umsetzung der sportmotorischen Fertigkeiten auf der Piste sind nicht nur eingetroffen, sondern haben unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Unsere Anfängerschüler haben große Fortschritte gemacht und konnten bereits nach dem dritten Tag die Winklmoosalm verlassen und zur Steinplatte fahren und das dortige Gelände leicht bewältigen. Wir würden uns freuen, falls wir wieder in diese wunderschöne Alpenregion fahren, erneut mit Ihnen zusammen arbeiten zu können. Auch Ihr persönlicher Einsatz zur Anpassung und Einstellung der Sportgeräte war für unsere Schüler ein Gewinn, da dadurch keine Zeit für das Skifahren auf der Piste verloren ging.

 

I. Kersting, Sportlehrer, LWL Berufskolleg, Fachschulen Hamm, 2007

 

 

Vielen Dank nochmals für die gute Organisation!

 

U. Maryschka, Klassenleiter, 2008

Community Login